Buchtipps

Eyes on Paris. Paris im Fotobuch 1890 bis heute

Eyes on Paris. Paris im Fotobuch 1890 bis heute

Buchtipps 23/01/2017 at 01:00

Jede Zeit hat eigene Fotobücher. Die meisten sind vergessen, einige schaffen es in die Haushalte der Menschen, noch weniger in die Köpfe der Menschen. Und mit dem Aufkommen digitaler Technik schien das Fotobuch zu verschwinden. Es war ein Irrtum. Und im Zuge der Wiederentdeckung des Fotobuchs kam auch die Aufarbeitung […]

Read more ›
The Dutch Photobook - Niederlande und die Fotografie im Fotobuch

The Dutch Photobook

Buchtipps 22/01/2017 at 08:41

Wir sind schon länger im Zeitalter der Metaebenen, der übergeordneten Ebenen, angekommen. Und dies gilt in der Fotografie umso mehr. Weil es so viele Fotobücher gab, die es schon lange nicht mehr gibt, gibt es nun zunehmend Fotobücher über Fotobücher. Das ist eine Buchgattung, die sehr interessante Einblicke ermöglicht. Ein […]

Read more ›
Color Correction von Ernst Haas by Steidl

Color Correction von Ernst Haas by Steidl

Best, Buchtipps 19/01/2017 at 08:34

Ernst Haas war ein berühmter Fotograf. Er starb 1986. Und er kann uns heute noch viel sagen, wenn es um das ungestellte Komponieren beim Fotografieren geht. Ernst Haas fotografierte sehr viel in Farbe. Und er komponierte seine Fotos einfach mit dem, was er sah und durch die Wahl des Bildausschnittes […]

Read more ›
Haiku fotografieren von Martin Timm

Haiku fotografieren von Martin Timm

Buchtipps 26/09/2016 at 08:58

Kann man mit einer Kamera dichten? Eigentlich nicht, wenn es um Texte geht. Aber weil Texte Klang erzeugen und dieser in die Seele geht über die Ohren so wie Bilder und Eindrücke über die Augen – genau deshalb kann man dann doch irgendwie dichten. Haiku und WabiSabi sind die Schlüsselwörter […]

Read more ›
Mit Kamera und Schreibmaschine durch Europa von Erich Grisar, hg. von Andrea Zupancic

Mit Kamera und Schreibmaschine durch Europa von Erich Grisar, hg. von Andrea Zupancic

Buchtipps, Praxis 06/08/2016 at 15:49

„Aber wessen Dasein Arbeit heißt, dessen Ende ist immer Elend.“ Das schrieb Erich Grisar 1932 und wir dachten in der Bundesrepublik, daß wir diesen Zustand überwunden hätten. Doch dann kam die Sozialdemokratie und führte gemeinsam mit den Grünen unter dem Jubel von CDU und FDP die Armut wieder ein. Neoliberalismus […]

Read more ›
Fotografie mit dem Smartphone von Simone Naumann und Ulrich Dorn

Fotografie mit dem Smartphone von Simone Naumann und Ulrich Dorn

Buchtipps 26/07/2016 at 10:06

Draufhalten, Drücken, Fertig! So ist das Fotografieren mit dem Smartphone konzipiert. Und das ist auch das Geheimnis seines Erfolges in der Fotografie. Aber reicht das? Den meisten sicherlich. Aber wem es nicht reicht, der hat nun ein Buch, das wirklich weiterhilft. Denn wenn das Smartphone neuer sozialer Mittelpunkt der Kommunikation […]

Read more ›
Fotografie trifft Kunst – Christo und Jeanne-Claudes Floating Piers auf dem Iseosee – das Buch im Taschen Verlag

Fotografie trifft Kunst – Christo und Jeanne-Claudes Floating Piers auf dem Iseosee – das Buch im Taschen Verlag

Buchtipps 22/06/2016 at 20:44

Ein Buch mit Fotografien erzählt die Geschichte dieses Kunstwerks von der Entstehung über den Aufbau bis zum Live-Erlebnis. Was bleibt ist die Erinnerung und ein Buch. Und der Taschen Verlag hat genau dieses Buch nun gemacht fotografiert von Wolfgang Volz. Christo und Jeanne-Claude und ihr Projekt in Fotografien. Es ist […]

Read more ›
Heidelberg schwarz auf weiß

Heidelberg schwarz auf weiß

Best, Buchtipps 19/05/2016 at 09:54

Urbane Poesie zwischen Bildern und Worten soll dieses Buch sein. Und es gelingt. Ein kleines Buch schafft es, eine Stimmung beim Blättern und beim Lesen zu erzeugen, die Melancholie und Weltschmerz mit Da-sein zwischen Geschichte und Gegenwart verbindet. Die Gedanken zu und aus Heidelberg von Jean Paul, Robert Schumann, Walter […]

Read more ›
Foto Grafik Michael Mahlke

Warum das Lesen so wichtig für das Fotografieren ist

Buchtipps, Fotografisches Feuilleton 19/04/2016 at 07:19

Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, dann liest du nicht genug – „If your pictures aren’t good enough, you aren’t reading enough“ – Tod Papageorge Durch dieses Zitat wurde mir dieser Zusammenhang bewußt. Interessanterweise wurde Tod Papageorge, studierter Spezialist für englische Literatur, dies alles bei der Streetfotografie bewußt. Lesen […]

Read more ›
Meisterklasse. Bilder gestalten. Ideen verwirklichen

Meisterklasse. Bilder gestalten. Ideen verwirklichen

Best, Buchtipps 25/03/2016 at 17:28

9 Workshops für besondere Fotos bietet das c´t Digitale Fotografie Spezial Edition 2. Und es lohnt sich. „Viel Spaß bei der Neuentdeckung der Fotografie wünscht Peter Nonhoff-Arps“. Dem kann ich mich nur anschließen. Das Heft ist richtig gut geworden. Ralph Clevenger vermittelt den Weg vom Schauen zum Sehen. „Schauen ist […]

Read more ›
Inspiration Natur von Willi Rolfes und Martin Feltes

Inspiration Natur von Willi Rolfes und Martin Feltes

Buchtipps 18/03/2016 at 13:24

„Vor fünf Jahren fand eine Dienstbesprechung der Dozentinnen und Dozenten der Katholischen Akademie Stapelfeld in unserer Bibliothek statt. Zufällig lag ein Buch mit Gemälden von Caspar David Friedrich auf dem Tisch. Wir blätterten in den Pausen diesen Bildband durch und stellten in den Motiven und der Komposition interessante und deutliche […]

Read more ›
Sagenhaftes Deutschland von Kilian Schönberger

Sagenhaftes Deutschland von Kilian Schönberger

Buchtipps 16/03/2016 at 10:25

Die besten Fotomotive gibt es oft in der Provinz. Zumindest wenn es um Natur- und Landschaftsfotografie und die Eingriffe des Menschen geht. Und so begab sich Kilian Schönberger auf eine Reise durch Deutschland.

Read more ›
In Love with Photography von Volker Hinz, Text Peter-Matthias Gaede

In Love with Photography von Volker Hinz, Text Peter-Matthias Gaede

Best, Buchtipps 30/10/2015 at 00:03

Der Hinz, der kann´s. Volker Hinz war der letzte festangestellte Fotojournalist beim stern. 2012 ging er in den Ruhestand, um uns nun ein Buch zu schenken, das mehr an Flair enthält als mit Worten jemals so gesagt werden könnte. „Von Ansel Adams bis Richard Avedon, von Peter Beard bis Alfred […]

Read more ›
Salon Moderne

Salon Moderne

Buchtipps 24/10/2015 at 22:35

Die größte Kunst besteht darin den Alltag zur Kunst zu machen. So sehe zumindest ich es. Und mit dem Buch von Fabienne Eggelhöfer und Monica Lutz über Schaufenster von Friseursalons gelingt dies ganz meisterhaft. Es ist ein Buch ohne Text. Oder doch. Die Fotos sind die Texte, denn sie enthalten […]

Read more ›
Lightroom 6 und CC, Fotoforum Crashkurs

Lightroom 6 und CC, Fotoforum Crashkurs

Buchtipps 13/10/2015 at 17:29

Peter Hoffmann hat ein Workshop-Buch über eine Software erstellt. Macht ein Buch für eine Software heute noch Sinn mit Online-Hilfen und Videos? Es kommt darauf an. Das Buch von Peter Hoffmann aus dem fotoforum-Verlag überzeugt. Es ist gelungen, weil es  eine gute Sammlung von Instruktionen ist, die sofort helfen und […]

Read more ›
Hinter der Kamera. Das Leben der grossen Fotografen

Hinter der Kamera. Das Leben der grossen Fotografen

Buchtipps 03/10/2015 at 11:31

Es kam (kommt?) darauf an, wer hinter der Kamera ist. Im Sieveking-Verlag ist ein sehr interessantes Buch erschienen. Dort können wir lesen, wer die Menschen hinter der Kamera waren, die weltberühmte Fotos machten. Weil es mehr „große“ Fotografen und Fotografinnen gab als zwischen zwei Buchdeckel passen, hat die Autorin Juliet […]

Read more ›
Inszenierte Peoplefotografie von Jamari Lior

Inszenierte Peoplefotografie von Jamari Lior

Buchtipps 24/09/2015 at 10:01

Erst kamen die Maler und setzten Menschen in Szene. Das nannte man – und nennt man – lebendes Bild oder Tableau vivant. Dann kamen die ersten Fotografen und setzten die Menschen in Szene. In beiden Fällen dauerte es seine Zeit bis das Bild fertig war. Erst später konnten die Kameras […]

Read more ›
Fotografieren im Ruhrgebiet

Fotografieren im Ruhrgebiet

Buchtipps 06/09/2015 at 07:42

Auf dieses Buch war ich sehr gespannt. Im Ergebnis hat der Rheinwerk Verlag einen Fotoreiseführer über das Ruhrgebiet herausgebracht, der richtig gut ist. Der Autor Thomas Pflaum hat hier ein Buch erstellt, das ein echtes Original wurde. Gut durchdacht und gut gemacht. Das Buch soll dazu dienen, Fototouren im Ruhrgebiet […]

Read more ›
Die Gegenstandsphotographie von Heinrich Koch

Die Gegenstandsphotographie von Heinrich Koch

Buchtipps 28/08/2015 at 06:06

Es ist nur ein schmales Buch und dennoch ein besonderes Buch. Ein Stolperstein der Fotografie und der Geschichte lädt zum Anschauen ein. Heinrich Koch lebte von 1896 bis 1934. Bauhaus in Weimar, Photoklasse der Burg Giebichenstein in Halle. Zugleich ist dies alles die Geschichte eines Lebens in unruhigen Zeiten, zumal […]

Read more ›
Schwarzweiß-Fotografie von André Giogoli

Schwarzweiß-Fotografie von André Giogoli

Buchtipps 03/08/2015 at 09:24

Heute noch Schwarzweiß? Ja und das mit gutem Grund. Warum das so ist erzählt uns André Giogoli  in seinem Buch „Die große Fotoschule“. Das Buch hat eine neue gute Qualität in einer neuen Zeit. In analogen Zeiten gab es Bücher über analoge Fotografie und das Fotolabor. In digitalen Zeiten kamen […]

Read more ›
Desire von Patrick Remy

New Erotic Photography

Buchtipps 28/07/2015 at 09:48

Das Buch ist ziemlich ehrlich. Editiert von Patrick Remy ist ein Buch entstanden, das Erotik als Teil des menschlichen Alltags und als selbstverständlichen Teil des menschlichen Lebens darstellt. Sobald man die Erwartungshaltung von Pinup-Kalendern überwunden hat, erkennt man die Kraft, die in vielen Fotos steckt, weil sie einfach zeigen, wie […]

Read more ›
Tiefenschärfe

Tiefenschärfe

Buchtipps 04/02/2015 at 06:16

„Dirk Snauwaert: Auffallend an der in Frankreich geschaffenen Sammlung scheint mir indessen, dass der poetische Realismus … eines Henri Cartier-Bresson, Robert Doisneau usw. überhaupt nicht vorkommt. Jean-Francois Chevrier: Das war Absicht. Das geschah ganz bewußt. Zunächst einmal, weil ich damals gegen Cartier-Bresson arbeitete. Um damals den Diskurs über die Fotografie […]

Read more ›
Kitty Kino Vienna

Kitty Kino Vienna

Buchtipps 09/12/2014 at 21:00

Wien wie das Handy es sah. So könnte man schreiben und dennoch ist es ein Buch mit einem hohen Sympathiewert. Kitty Kino hat mit einem alten Handy Wien fotografiert bei Nacht. Die Fotos wurden „grell und wundersam“ und hatten dennoch einen hohen Erkennungswert. Das Normale wurde völlig anders und blieb […]

Read more ›
Dennis Stock: Time is on your Side

Dennis Stock: Time is on your Side

Buchtipps 26/11/2014 at 20:20

Alle, die zu mir kamen, haben dieses Buch ohne Aufforderung in die Hand genommen. Sie blätterten es durch und hörten nie auf bevor das Buch zu Ende war. Dabei sprachen sie mit mir zwar nie über das Buch aber keiner sagte etwas Negatives. Das Buch ist von einer besonderen Art. […]

Read more ›
The Contact Sheet von Steve Christ

The Contact Sheet von Steve Christ

Buchtipps 04/11/2014 at 20:18

„Ein Kontaktabzug ist ein Fenster zum Denkprozess eines Fotografen.“ So beginnt das Buch von Steve Christ. Wir erleben ca. 50 Fotografinnen und Fotografen von weltberühmt bis zur lokalen Prominenz und erhalten einen Querschnitt durch fotografisches Denken und fotografische Auswahl. Das mehrsprachige Buch ermöglicht deutschsprachigen Lesern einen guten Einstieg in die […]

Read more ›
Zeitgenössische Fotografie von Jocelyn Phillips

Zeitgenössische Fotografie von Jocelyn Phillips

Buchtipps 14/10/2014 at 05:58

Kunst für Sammler heisst die Reihe im Deutschen Kunstverlag. Und dort ist ein Buch erschienen, das über das Sammeln von Fotografien informiert. 40 der einflußreichsten zeitgenössischen Fotografinnen und Fotografen werden vorgestellt – nicht die 40 einflußreichsten Fotografen! Das Buch ist vielfach interessant. „Dieses Buch untersucht die Fotografie sowohl als Bild […]

Read more ›
Heinrich Zilles Berlin. Sein Milljöh in Zeichnungen und zeitgenössischen Fotografien von Rolf Fischer

Heinrich Zilles Berlin. Sein Milljöh in Zeichnungen und zeitgenössischen Fotografien von Rolf Fischer

Buchtipps 29/08/2014 at 07:37

„Zille hat eigene Fotografien als Skizzen … für sein zeichnerisches Werk verwendet. … In beiden Fällen hat er das Thema in den Zeichnungen mit künstlerischen Mitteln pointiert und damit ihre Wirkung stark gesteigert.“ Zille war einer der Urväter der Streetphotography in Deutschland und er war ein Veteran der sozialdokumentarischen Fotografie. […]

Read more ›
(Mis)Understanding Photography, Werke und Manifeste

(Mis)Understanding Photography, Werke und Manifeste

Buchtipps 15/08/2014 at 10:55

„In (Mis)Understanding Photography, Werke und Manifeste geht es fortlaufend um Definitionsversuche der Fotografie…“ So beschreibt Tobias Bezzola es in dem gleichnamigen Buch, das zu der Ausstellung im Museum Folkwang in Essen erschienen ist. Es ist ein gelungenes Paperback, das Wege durch das kreative Chaos der Fotografie ebnet. Allerdings fehlen die […]

Read more ›
Speed als Metapher – Susan Sontag

Speed als Metapher – Susan Sontag

Best, Buchtipps 24/06/2014 at 11:42

„Sontag arbeitete sich gewissermaßen aus ihrer schweren Krise heraus. In den Jahren zwischen 1973 und 1975 schrieb sie einen brillianten Essay über den französischen Poeten und Theatertheoretiker Antonin Artaud und mehrere Artikel über feministische Themen für Zeitschriften … Schließlich begann sie auch ihre berühmten Essays über Fotografie für die New […]

Read more ›
Die monochrome Art und die Faszination Schwarzweiss-Fotografie

Die monochrome Art und die Faszination Schwarzweiss-Fotografie

Buchtipps 21/06/2014 at 11:28

Wir schreiben das Jahr 2004. Die fotografische Welt ist im Umbruch. Analoge Kameras werden überall noch genutzt. Digitale Kameras faszinieren immer mehr und erweitern die praktischen Möglichkeiten. Fotohändler sind noch überall, Filme werden an fast jeder Ecke entwickelt und Fotografie ist noch mit Kameras verbunden. Dies ist gerade einmal zehn […]

Read more ›
Bildstrategien. Fotografie zwischen politischem Kalkül und sozialdokumentarischem Anspruch

Bildstrategien. Fotografie zwischen politischem Kalkül und sozialdokumentarischem Anspruch

Buchtipps 04/11/2013 at 22:15

Das Buch ist ganz großes Kino. „Vorliegendes Buch, herausgegeben von Robert Gander und Maria Markt, basiert auf fünf Diplomarbeiten, die am Institut für Kunstgeschichte der Universität Innsbruck 2007/2008 erarbeitet wurden und widmet sich dem Themenschwerpunkt Fotografie, Medien, Bildforschung.“ So beschreibt im Vorwort Christoph Bertsch das Konzept und den Rahmen des […]

Read more ›
Walter Benjamins Gebrauch der Fotografie

Walter Benjamins Gebrauch der Fotografie

Buchtipps 04/11/2013 at 12:24

„Benjamin hat die Fotografien als Bilder wahrgenommen, über die geschrieben wurde, zugleich hat er sie beschrieben, über sie geschrieben, sie überschrieben.“ Wenn man diesen Satz liest, ist man auf Seite 146 in dem Buch von Jessica Nitsche angekommen, das ursprünglich als Dissertation publiziert wurde. „Ich gehe daher der Frage nach, […]

Read more ›
25 Jahre der Standard – Reportagefotografie vom Feinsten

25 Jahre der Standard – Reportagefotografie vom Feinsten

Buchtipps 04/10/2013 at 22:10

Das ist doch noch mal große Reportagefotografie! Als die Fotos noch die Welt bestimmten war die Blütezeit der Reportagefotografie. Und wir haben das Glück, nun ein Buch anschauen zu dürfen, welches uns dies noch einmal vor Augen führt. Interessanterweise liefert das Buch den Beweis dafür, daß gute Reportagefotografie auch heute […]

Read more ›
In Secret. Friederike von Rauch

In Secret. Friederike von Rauch

Buchtipps 01/10/2013 at 18:40

Gibt es die Essenz eines Ortes? Gibt es eine fotografische Metaphysik? Gibt es Bilder, die unsere Phantasie verführen, weil wir die Motive imaginativ weiterdenken? Der Sieveking-Verlag hat dazu ein Buch mit Fotos von Friederike von Rauch herausgegeben. „Wie schon bei früheren Arbeiten steht nicht die Dokumentation oder Wiedererkennbarkeit eines Orts […]

Read more ›
salgado, taschen

Genesis von Sebastiao Salgado

Buchtipps 05/07/2013 at 19:09

Salgado hat einen eigenen Stil. Und er ist ein fotografischer Kosmopolit. Seine Themen sind groß und zeigen die wahre Größe und das wirklich Kleine. Genesis nennt er sein letztes Projekt, das nun als Buch erschienen ist. Genesis – das ist die Schöpfung. Es ist das, was uns umgibt, was Teil […]

Read more ›
Mittel- und Südamerika. Die Natur-Highlights

Mittel- und Südamerika. Die Natur-Highlights

Buchtipps 10/06/2013 at 08:51

Groß und großartig ist dieses Buch, das einen hohen buchbinderischen Qualitätsstandard mit einem neuen fotografischen Ansatz verbindet. Hier werden nämlich Fotos von Teilnehmern von ganz normal buchbaren Reisen zu einem Buch vereint. Das ist immer ein großes Wagnis, weil jeder anders fotografiert. Aber es gelingt. Vor allem sieht man auch, […]

Read more ›