Kurzgedanken

Oberfläche in der Fotografie

Die Oberfläche der Tiefe einer Fotografie

Kurzgedanken 07/02/2015 at 14:38

„Unter der Photographie eines Menschen ist seine Geschichte wie unter einer Schneedecke begraben,“ schrieb Siegfried Kracauer 1927. Ein guter Satz, denn unter einer Schneedecke sind die Dinge so verborgen, daß man sie nicht erkennen kann. Was wir wirklich sind, sehen wir nicht. Wir sehen nur, wie wir aussen sind. Der […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Fotografieren heute – heute fotografieren? – Fotografen und Journalisten in neuen Zeiten

Kurzgedanken 22/01/2015 at 18:09

Als 2005 erstmals das Buch „Photography“ von John Ingledew erschien, da wußte noch niemand, daß es 2010 als „Fotografieren heute“ in deutscher Sprache erscheinen würde. Das Buch ist ein wunderbarer Einstieg in die Welt der Fotografie als sie noch voller Entdeckerdrang war und man glaubte, daß die digitale Welt unendliche […]

Read more ›
Kommentare und Kommerz

Kommentare und Kommerz

Kurzgedanken 01/01/2015 at 21:44

Ich verlinke für mein Leben gern. Was gut ist soll auch per Link erreichbar sein. Das wird aber immer schwieriger. Denn die SEO und PR Strategen haben sich eine gute Masche ausgedacht. Fotomonat ist eine Fachwebseite oder ein Fachblog mit hoher Relevanz.   Wie gehe ich mit Kommentaren um? Wenn […]

Read more ›
Temporär - Foto: Michael Mahlke

Doktor der Dokumentarfotografie? Bloggen und Belegen in der digitalen Welt

Best, Kurzgedanken 28/12/2014 at 19:03

Zitate sollte man belegen. Und so schreibe ich seit Jahren und verlinke ununterbrochen auf die Quellen im Internet. Man darf und soll ja nicht zu viel zitieren. Zudem ist es doch schön, wenn man per Hyptertext, also durch Klick auf den Link, noch woanders rauskommt. Da gibt es nur ein […]

Read more ›
unterwegs - Foto: Michael Mahlke

Bildersprache

Kurzgedanken 17/12/2014 at 21:40

Das waren 5 + 2 Jahre fotomonat: 1. Der persönlichste Artikel 2. Der orientierendste Artikel 3. Die sichtbaren Ergebnisse 4. Die besten Gastartikel 5. Der meistgelesene Artikel 6. Das reale Foto, das am meisten abgelehnt wird und mir am besten gefällt 7. Das schmeichelndste Foto von mir 8. Die Wirklichkeit […]

Read more ›
Noch mehr neue Presseausweise

Noch mehr neue Presseausweise

Kurzgedanken 15/12/2014 at 22:25

Sie sind sich weder untereinander einig noch macht eine Einigung Sinn. Denn es geht um einen Beruf, den jeder machen kann: Journalist. Bisher wurden Presseausweise danach unterteilt, ob man hauptberuflich Journalist ist oder nebenberuflich. Das ist natürlich in Zeiten zunehmender Patchworkbeschäftigungen nur noch interessant für die, die noch eine volle […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Warum ich doch ein Fotoreporter gewesen wäre …

Kurzgedanken 15/12/2014 at 14:19

Es ist noch nicht lange her, da schrieb ich, warum ich kein Fotoreporter bin. Das war ein Irrtum. Nachdem ich mich noch einmal mit dem neuen Fotojournalismus auseinandergesetzt hatte wie ihn Julian Röder von Ostkreuz vertritt, wurde mir klar, daß ich genau dort angekommen bin, nur in der Diaspora lebe. […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Warum ich anders sehe und daher kein Fotoreporter bin

Kurzgedanken 29/11/2014 at 22:21

Immer wieder habe ich mich gefragt, warum ich nie eine Chance als Fotoreporter hatte. War ich nicht gut genug? Nach den Zweifeln trat irgendwann die Erkenntnis an die Stelle, daß ich anders sehe und natürlich nicht über das Netzwek und die Journalistenschule verfüge, die man heute braucht. Ich gehöre nicht […]

Read more ›
Baut Flickr neue Kameras?

Baut Flickr neue Kameras?

Kurzgedanken 09/11/2014 at 09:26

Da staunt man nicht schlecht. Eine Kompaktkamera wie die Casio EX-ZR300 hat plötzlich eine dicke Festbrennweite von Olympus vor dem Gehäuse? Und dann auch noch die Tatsache, daß die Casio ein fest verbautes Objektiv hat. Wie geht das? Man betrachte sich das obige Bild. Obwohl es technisch und real nicht […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Fotopictures oder wann ist ein Foto ein Foto?

Best, Kurzgedanken 28/09/2014 at 11:30

Welche Wörter sind zutreffend? Der User DL schrieb vor einigen Jahren bei yahoo answers: “ a photo is taken with a camera and printed on photo paper. a picture can be a photo but also include paintings and drawings and such. an image is any visual representation of a subject […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Bunte Fotos zwischen Klatsch und Selfies

Kurzgedanken 26/09/2014 at 09:03

Auf bunte.de können wir wunderbar verfolgen, welche Fotos von Promis, Stars und Royals gezeigt werden. Carter-Bresson hätte wohl keine Chance aber Teleobjektive. Die Fotos sollen ein Außenbild vermitteln und wir können auf bunte.de studieren, welche Aussagen mit welchen Fotos wie vermittelt werden sollen. Wer nicht zu diesen Gruppen gehört hat […]

Read more ›
Trends der Photokina 2014

Trends der Photokina 2014

Kurzgedanken 15/09/2014 at 23:37

Fuji war der Trendsetter der letzten Jahre. Die Fuji x100 für gut 1000 Euro ermöglichte all denen, die keine Leica für 6000 Euro kaufen konnten, endlich eine innovative und zugleich traditionelle Kamera zu kaufen. Daß damit zugleich fotografisch und technisch neue Wege beschritten werden konnten, die weit über Leica hinausgingen, […]

Read more ›
Aus Anlaß der Photokina – Blick auf die Fotografie heute

Aus Anlaß der Photokina – Blick auf die Fotografie heute

Kurzgedanken 13/09/2014 at 11:58

Aus Anlaß der Photokina habe ich aufgeschrieben, was mir zum Thema Situation der Fotografie aus meiner Sicht heute einfällt: Mehr echte Tests in der Praxis Wir erleben heute doch nur noch Präsentations-„Test“ bei denen ausgewählte kommerziell arbeitende Menschen vorher etwas erhalten und uns Dinge erzählen können, die wir nicht nachprüfen […]

Read more ›
Photokina 2014 – Wandel als Herausforderung zwischen Photoszene und Photowalk

Photokina 2014 – Wandel als Herausforderung zwischen Photoszene und Photowalk

Kurzgedanken 28/08/2014 at 19:37

Köln ist das absolute Zentrum der weltweiten Fotografie, wenn die Photokina stattfindet. Da der Fotomarkt sich völlig ändert, hat sich auch die photokina geändert. Und dies führte dazu, daß sich auch das Thema Fotografie als Ausstellungsmedium veränderte. Auf der letzten Photokina waren die Ausstellungen in den Hallen. Jetzt sind die […]

Read more ›
Fotomonat zwischen IVW und Webalyzer

Fotomonat zwischen IVW und Webalyzer

Kurzgedanken 27/06/2014 at 22:43

Laut IVW hatte das Fotomagazin 5/2014 insgesamt 89406 visits. RGA-online hatte 419290 visits. Das ist aber auch eine Nachrichten- und Sportwebseite. Laut webalyzer hatte ich 5/2014 mit den Bereichen buchmonat/wupperseiten und fotomonat 39689 + 73031 visits. Ich habe langsam ein Problem mit den Statistiken. Wenn der webalyzer nicht spinnt, dann […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Nach dem Fotofestival ist vor dem Fotofestival

Kurzgedanken 21/06/2014 at 18:41

Gerade läuft noch das Fotofestival Hannover. Mittendrin fängt das Fotofestival Dortmund an. Darüber hat Martina Mettner geschrieben. Letzte Woche war die Ausstellungseröffnung im Folkwang-Museum in Essen und davor fand das Photobook-Festival in Vienna statt und davor wurde PhotoEspana eröffnet. So geht das mittlerweile Woche für Woche. Es gibt immer mehr […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Sucher oder Display?

Kurzgedanken 18/06/2014 at 20:27

Das ist hier die Frage. Und wieder einmal beantworte ich sie. Erst gab es nur Kameras mit Sucher. Dann wurde versucht die Sucher komplett durch Displays zu ersetzen. Das ging gründlich schief, weil es viele Situationen gibt in denen das Display die schlechteste Möglichkeit ist. Und heute? Heute kommt es […]

Read more ›
Was man bei einem Kameratest alles falsch machen kann

Was man bei einem Kameratest alles falsch machen kann

Kurzgedanken 18/06/2014 at 20:13

„Mit jeder guten Kamera kann man beliebig schlechte Fotos machen …. aber nicht umgekehrt!“ Diese Aussage des leider verstorbenen Helmer Henner zeigt ein Dilemma von heute. Immer mehr selbsternannte Tester „testen“ – als PR-Aktion? – Kameras so wie das Ergebnis dann sein soll. Henner selbst hat dies mit der Überschrift […]

Read more ›
Ich stehe mit einem Eimer am Ozean der Dokumentarfotografie

Ich stehe mit einem Eimer am Ozean der Dokumentarfotografie

Kurzgedanken 14/06/2014 at 09:56

und schöpfe daraus. Aber kann der Eimer in der Auswahl repräsentativ sein? Soll er das? Welche Auswahlgesichtspunkte sind sinnvoll? Ist es die Museumsqualität oder ist es die Aktualität? Ist es das Thema jenseits der Tagesaktualität und die Art des Fotografierens? Ist es der Ort der Veröffentlichung? Ist es die Verkaufsfähigkeit […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Fotografische Arbeit statt Advertorials

Kurzgedanken 31/05/2014 at 09:35

In immer mehr Blogs tauchen Werbetexte auf, die als solche kaum oder gar nicht mehr sichtbar werden. Gerade im Fotografiebereich wird nach meinem Eindruck auch immer mehr mit Advertorials gearbeitet: „Der Begriff Advertorial ist Englisch und setzt sich aus den Wörtern “advertisement” (Anzeige) und “editorial” (redaktioneller Beitrag) zusammen. Es ist […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Fotomonat – eine der besten Inspirationsquellen für Fotografie?

Kurzgedanken 19/05/2014 at 07:17

Es ist die alte Geschichte. Erst kommt keiner drauf. Und dann wird abgeguckt. Heute werden Blogs und Webseiten ausgewertet und deren Ideen an die Kunden als Trends und Hinweise weitergegeben. Der eine schreibt seine Ideen auf und erhält nichts. Die anderen schreiben die Ideen ab und verkaufen sie als Trends […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Nach Leica – Fotografie im 21. Jhrdt.

Kurzgedanken 16/02/2014 at 08:47

175 Jahre Fotografie, davon ein großer Teil verbunden mit dem Namen Leica. Ohne Leica ist die Fotografie für viele Menschen im 20. Jhrdt. nicht denkbar gewesen. Ohne Spiegelreflexkamera aber auch nicht. Und da waren dann andere Firmen wesentlich wie Contax, Pentax, Canon, Nikon, Fuji und Olympus. Und heute? Heute sind […]

Read more ›
Fotografieren mit dem Tablet - Foto: Michael Mahlke

Fotografieren heute

Kurzgedanken 03/01/2014 at 06:17

Womit fotografieren die Menschen heute, wenn sie unterwegs sind? Die Antwort lautet, es gibt keinen Standard. Es ist alles dabei vom Tablet über das Smartphone bis zur Kamera. Gut zu wissen.

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

3×3 – Visuelle Poesie in Winterzeiten

Kurzgedanken 11/12/2013 at 19:48

Ein Ort, drei Motive und drei Interpretationen. Das Festhalten der Sehnsüchte nach Liebe, Wärme und Farbe in der kalten Winterzeit. Wie ich dies festgehalten und interpretiert habe sehen Sie hier:   Und wenn Sie kein Flash sehen können, dann gibt es die Fotos direkt bei flickr.

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Herzlos und herzlich – Jahresthema 2014

Kurzgedanken 02/12/2013 at 21:53

Eine neue Zeit hat begonnen. Mehr stille Wahrnehmung, einige Fotos und wenige Worte. Dazu gibt es ein neues Thema für 2014. Es lautet herzlos. Damit dies alles aber nicht nur negativ gesehen wird habe ich es ergänzt um das Thema herzlich – wie Yin und Yang. Was ich sehe, werde […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Kostenlose Ebooks zur Fotografie

Kurzgedanken 22/10/2013 at 15:46

Davon gibt es immer mehr. Aber welche sind wirklich nützlich und gut? Dazu hat jeder eine andere Meinung. Ich stelle hier (2013)  einige vor, die ich für sehr nützlich halte: 11 Ways to improve your photography ist ein Buch von Craft & Vision und enthält erstklassige Fotos zum Nachmachen, die […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Farbe oder Monochrom?

Kurzgedanken 03/08/2013 at 11:11

Immer wieder geht es um diese Frage, weil es ein erheblicher Unterschied für das Auge und die Wahrnehmung ist. Beim Aufräumen im Netz, um meine Accounts für den BND und die NSA besser lesbar zu machen, habe ich eine digitale Präsentation von mir gefunden, die ich 2009 erstellt habe. Dort […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Fotos im Kopf – wenige, nicht mehr

Kurzgedanken 28/07/2013 at 16:10

Manche Fotos gehen mir nicht aus dem Kopf, weil sie mich besonders faszinieren.   Mein absolutes Lieblingsfoto als Vorbild (im Wortsinne) ist   Henri Cartier-Bresson – Manhattan, New York, 1947   Und dann gibt es noch diese Fotos, die in meinem Kopf geblieben sind:   Aaron Siskind – Jerome, Arizona, […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Übriggeblieben: Powershot G15 – die letzte ihrer Art?

Kurzgedanken 26/07/2013 at 09:12

Aktuell wird Canon in meinen Augen links und rechts überholt im Bereich der hochwertigen Kompaktkameras. Das beste Beispiel ist die Powershot G15. Eigentlich eine gute Kamera – eigentlich. Sucher Seit der Powershot G7 beklagen die Nutzer dieser Kameras den optischen Sucher, der nicht mehr ist als eine Art Hilfssucher. Zwischen […]

Read more ›
Lumix 2012 – Das gute Ende eines Zyklus

Lumix 2012 – Das gute Ende eines Zyklus

Kurzgedanken 25/07/2013 at 07:37

Im Jahr 2012 stellte die Firma Panasonic die Bridgekamera FZ-200 und die Systemkamera G5 vor sowie die Kompaktkamera LX7. Für mich sind diese drei Kameras das gute Ende eines Produktentwicklungszyklus, der im Ergebnis dazu führte, dass es drei verschiedene Kameras gibt, die alle Wünsche erfüllen, die Anwender an diese Kameras […]

Read more ›
Mein Iphone Problem

Mein Iphone Problem

Kurzgedanken 19/07/2013 at 00:42

Ich habe ein Problem. Wenn ich unterwegs bin und das Iphone eingeschaltet ist und ich es in der Jacke trage, dann kann ich an so einem Tag nachts nur schlecht einschlafen. Ich bin irgendwie überdreht. Alles Einbildung habe ich mir längere Zeit eingeredet. Aber dann stellte ich fest, ja es […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Kostenlose Streetlens für Oly-Fans – deutsche Fans bleiben draussen

Kurzgedanken 19/06/2013 at 13:26

Wenn Sie im United Kingdom wohnen, dann hat Olympus wieder mal ein besonderes Angebot für sie. Wenn Sie aktuell eine Pen Lite oder Pen Mini kaufen, gibt es die Streetlens 17mm F2.8 kostenlos in dieser Aktion dazu. Dies reiht sich ein in andere Angebot ausserhalb von Deutschland. Beim Erscheinen der […]

Read more ›
Ricoh GR oder Coolpix A oder lieber der X-Faktor?

Ricoh GR oder Coolpix A oder lieber der X-Faktor?

Kurzgedanken 26/05/2013 at 22:51

Nun sind sie also da, die Kameras mit der 28mm Festbrennweite im Kompaktkameragehäuse und APS-C Chip. Die Preise liegen bei 700 bis 900 Euro. Es sind aktuell die Nikon Coolpix A und die Ricoh GR. Ich finde, sie kommen ein paar Jahre zu spät, zumal wenn es für Street sein […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Rückblick: die besten Kameras für Streetphotography / Strassenfotografie

Kurzgedanken 21/05/2013 at 20:06

Mit welchen Kameras habe ich in den letzten 5 Jahren die besten Fotos im Bereich Streetfotografie gemacht? Da lohnt sich schon ein Rückblick. Die Kameras, mit denen ich rückblickend persönlich am besten und am erfolgreichsten war: Olympus E-PL1 – immer zuverlässig, stabil und qualitativ gut, sogar mit Kitobjektiv Olympus E-PM1 […]

Read more ›
Der Markt in Elberfeld - Foto: Michael Mahlke

Von analog zu digital und digital zurück zu analog

Kurzgedanken 21/05/2013 at 17:07

Als die ersten digitalen Kameras erschwinglich wurden, hielt auch ich noch an den analogen Kameras fest. Ich traute nämlich dem Braten nicht. Die ersten digitalen Kameras von Jenoptik für den PC waren mit 1,2 Megapixel online nutzbar. Die erste Canon hatte das Gehäuse einer Leica aber der 3 Megapixel-Chip hatte […]

Read more ›
Darf man noch fotografieren oder muß man erst meditieren?

Darf man noch fotografieren oder muß man erst meditieren?

Kurzgedanken 21/05/2013 at 07:58

Es gibt einen Zusammenhang zwischen Aufmerksamkeit und guter Fotografie. Das ist schon länger bekannt. Nun hat der dpunkt Verlag ein neues Buch herausgegeben von Torsten Andreas Hoffmann mit dem Titel „Fotografie als Meditation“. Dankenswerterweise sind auf Webseite des dpunkt-Verlags genügend Textauszüge, um zu wissen, ob das Buch ansprechend ist. Torsten […]

Read more ›