Lost Place - Ein Bild voller Zerstörung - Foto: Michael Mahlke

Lost Place - Ein Bild voller Zerstörung - Foto: Michael Mahlke

Ein Buchtrio für erfolgreiche Naturfotografie

Posted by

Naturfotografie in digitalen Zeiten bedeutet die Begegnung zwischen Mensch und Natur mit einem Photoapparat. Ich schreibe bewußt altertümlich, weil sich an der Art der Begegnung nichts geändert hat. Lediglich die Technik der Aufzeichnung wurde digital aber das Blicken ist geblieben.

Naturfotografie heute. Dazu sind in letzter Zeit drei Bücher erschienen, die ich wirklich gut finde und die sich ergänzen und nicht überlappen. Damit kann man sich selbst ein Programm geben, gute Fotos genießen oder als fotografische Herausforderung betrachten und sich auch mental auf gute Wege begeben.

Regional und natürlich möchte ich das Buch über den Rothaarsteig von Klaus-Peter Kappest empfehlen, weil es die natürliche Schönheit in ihrer alltäglichen Begegnung wiedergibt.

National und mythisch möchte ich das Buch Sagenhaftes Deutschland von Kilian Schönberger empfehlen, weil es mythische Orte in ganz Deutschland zeigt und dies fotografisch wunderbar bearbeitet umgesetzt wurde.

Funktional und intuitiv möchte ich das Buch Inspiration Natur von Willi Rolfes und Martin Feltes empfehlen, weil es vor und nach dem Fotografieren anfängt und endet.

Alle drei Bücher sind Neuerscheinungen und daher auch Ausdruck dessen, was aktuell als Maßstab auf der Grundlage der Technik und der geografischen Zuordnung möglich ist.

Alle drei Bücher sind schwerpunktmäßig auf Deutschland und seine Landschaften ausgerichtet und zeigen, daß das Reisen um die Ecke auch fotografisch höchst herausfordernd und interessant sein kann.

Alle drei Bücher sind qualitativ hochwertig und gut gestaltet aber immer anders und sie überlappen sich nirgendwo.

 

Dies ist eine urheberrechtlich geschützte Arbeit. Bitte unterstützen Sie uns durch Verlinkung und Hinweis an anderer Stelle.

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*