Michael Mahlke – Fotografie als Momente des Seins

Ich habe mehr als tausend Artikel zur Fotografie geschrieben und viele Fotos publiziert. Sehr viele beschäftigen sich mit Sachfragen und aktuellen Trends oder sind das Ergebnis meiner eigenen Fotopraxis. Und einige brachten mir als Ergebnis eines langen Weges neue Erkenntnisse und neues Sehen.

Aber welche sind das?

Sie könnten natürlich erst alle Artikel lesen, um diese wichtigen Artikel von mir zu finden.

Aber es geht auch einfacher.

Daher habe ich einige Texte und Fotos hier zusammengestellt. So sehen und verstehen Sie meine Fotopraxis auf einen Blick.

Was und warum Fotomonat und wie er zu verstehen ist habe ich hier beschrieben:

Fotografisches Feuilleton und die Kategorie Lebensart

Unterwegs – Umfang, Grenzen und Philosophie von Fotomonat

Fotografie und meine Dokumentarfotografie in Theorie und Praxis finden sich hier:

Jenseits der Illusionen

Fotografieren nach dem Weltuntergang

Fotografische Arbeitsweisen

Das fotografische Pflaster von nebenan

Positionieren durch Fotografieren

Die neue Fineart Streetphotography

Melancholie und Fotografie

Das ungestellte Portrait

Geschichte schreiben mit Fotografie – visuelle Kommunikation

Lenstrip in Lennep – Dokumentarfotografie und urban landscape

Tracking Time – die Zersetzung sozialer Strukturen im öffentlichen Raum

Einige Fotografische Projekte gestern und heute:

Stadtansichten radikal – radikal mehr

Street21 – Trilogie zur Straßenfotografie

Streetfotografie mal ganz anders

Das Projekt 1214.wupperart

Anders und/oder Englisch:

Street62.com

Photocoaching

Wupperartmuseum