Mittel- und Südamerika. Die Natur-Highlights

Mittel- und Südamerika. Die Natur-Highlights

Posted by

Groß und großartig ist dieses Buch, das einen hohen buchbinderischen Qualitätsstandard mit einem neuen fotografischen Ansatz verbindet. Hier werden nämlich Fotos von Teilnehmern von ganz normal buchbaren Reisen zu einem Buch vereint. Das ist immer ein großes Wagnis, weil jeder anders fotografiert.

Aber es gelingt. Vor allem sieht man auch, wer wie fotografiert. So ist dieses Buch auch ein Kompendium fotografischer Ansätze. Die Fotografinnen und Fotografen Uli Assmann, Mathias Csader, Norbert Frommelt, Joachim Griesinger, Frank Hanel, Andreas Klotz, David Köster, Til Macke, Heike Odermatt, Martin Ruhnke, Beate Schneider, Michael Schneider, Thomas Weinhold und Britta Wulfekammer entzaubern die Fotografie und verleihen ihr zugleich einen neuen Glanz.

Denn es wird deutlich, dass jeder heute gute Fotos machen kann, wenn sie oder er ein Auge und ein Gespür für die richtige Aufnahmesituation entwickelt.

Michael Mattschuk und Andreas Klotz haben daraus dann ein schickes Buch gemacht. Das ist Anerkennung und Angebot zugleich. Denn es macht Spaß, sich die Fotos anzuschauen und auf die Reise durch Mittel- und Südamerika zu gehen mit den begleitenden Texten.

Bis Juli gibt es zu diesem Buch auch noch eine Foto-Ausstellung im Palmengarten Frankfurt. Da kann man dann zusätzlich noch das Flair und Klima dieses Kontinents direkt einfangen.

Das Buch ist bei Tipp4 erschienen. Dort gibt es auch noch mehr Fotos.

 

Dies ist eine urheberrechtlich geschützte Arbeit. Bitte unterstützen Sie uns durch Verlinkung und Hinweis an anderer Stelle.

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 5 Sterne aus 2 Meinungen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*