Sagenhaftes Deutschland von Kilian Schönberger

Sagenhaftes Deutschland von Kilian Schönberger

Posted by

Die besten Fotomotive gibt es oft in der Provinz.

Zumindest wenn es um Natur- und Landschaftsfotografie und die Eingriffe des Menschen geht. Und so begab sich Kilian Schönberger auf eine Reise durch Deutschland.

Daraus entstand ein sehr schönes Buch mit prachvollen Fotos.

Sind es Reisefotos, ist es eine Reise zu mythischen Orten?

Es ist alles.

Großformatig und großartig sind die Fotos im Buch zu sehen und sie entsprechen den technischen Möglichkeiten, die wir heute haben, um Fotografien visuell so wirken zu lassen, wie sie auf uns wirken sollen.

Das hat Herr Schönberger zusammen mit dem Verlag gut gemacht.

Es soll als Thema eine Reise zu mythischen Orten sein.

Dazu dienen Texte von Ellen Astor, Sabine Durdel-Hoffmann, Petra Gallmeister, Brigitte Lotz, Martina Schnober-Sen und Sabine Zitzmann-Starz sowie Teile von Märchen und Sagen.

Diese Mystik wird unterstrichen durch gekonnte Bearbeitung der Fotos. Manche strahlen diese Mystik aus, die warmes Licht und warme Farben ergeben und man sieht auch wie leichte Berarbeitung Richtung HDR aus einem Landschaftsbild eine prachtvolle Aufnahme macht, die eben stärker und differenzierter den Gesamteindruck wiedergibt, den der Fotograf gehabt haben muß als er die Landschaft sah. Das war zu analogen Zeiten so nicht möglich.

So sind in diesem Buch die Vorteile der digitalen Zeit für den Druck und das Erlebnis des Betrachters voll ausgereizt worden. Das macht dieses Buch zu einem sinnlichen Erlebnis.

Aber es ist gerade für Fotografen auch als Quelle für eigene Reiseziele oder fotografische Motive sehr reizvoll.

Denn wer an dieselben Orte reist, kann mit seinen eigenen Fotos dann ausprobieren, ob er eine andere Stimmung einfängt, andere Ausschnitte wählt, die ihm besser gefallen oder seine Fotos anders bearbeitet.

Insofern ist das Buch auch gut geeignet, um sich auf eine Reise durch Deutschland zu begeben und fotografisch loszulegen.

Das Buch zeigt aber noch mehr.

Sehr viele sehr schöne „deutsche“ Motive hat Herr Schönberger gefunden und dort weit weg von den Brennpunkten der heutigen Menschenmassen an den eher vergessenen Orten. Das Buch ist also eine Rückkehr in die alte Zeit – ob es die gute alte Zeit war ist eine andere Frage.  Er selbst schreibt, daß er auf die Sammlung von Sagen von Franz Xaver von Schönwerth stieß und dies ihn zu inspirieren schien.

Es gelingt ihm in der Kombination von Natur, Bäumen, Eingriffen der Menschen und den vergessenen Orten, wo die Natur sich ihren Weg neu bahnt, wunderschöne gemäldeartige Fotos zu erstellen, die so nur möglich sind, weil es digitale Möglichkeiten gibt, um die Realität eindrucksnäher abzubilden. Natürlich fehlen auch Schlösser nicht aber die Momente, an denen das Licht die Welt zart beleuchtet und die Mischung aus den Elementen Erde, Luft, Feuer/Licht und Wasser die Bilder malt, die das Auge sehen kann, machen oft die bezaubernden Momente aus.

Und es sind starke Momente, die dargestellt werden. So riecht das Foto mit der Alten Mühle im Augustinerkloster Schönthal geradezu nach der morgendlichen Feuchtigkeit, die sich erst durch die farbverstärkende Wirkung ergibt.

Denn das Auge sieht mehr als die Kamera und nur durch den geschickten Einsatz digitaler Technik kann es gelingen, diesen Gesamteindruck des Auges durch das Ausschöpfen des Potentials moderner Digitalfotografie anzugleichen. Ob dies in der Kamera geschieht oder hinterher ist dabei zweitrangig.

Das ist bei einer Reise zu mythischen Orten natürlicherweise eben das Mythische.

Daher ist das Buch ein wunderbares Geschenk für alle Fotografen, die sich diesen Themen widmen wollen und noch Reiseziele und fotografische Vorlagen suchen. Es ist nie langweilig und bietet durch die gute Karte im Anhang auch die Chance, den Überblick zu behalten und Lust auf mehr zu bekommen.

Denn mit digitaler Technik mythische Orte einzufangen macht einfach Spaß!

Das Buch ist einfach sagenhaft und bei Frederking & Thaler erschienen.

Kilian Schönberger

Sagenhaftes Deutschland
Eine Reise zu mythischen Orten

ISBN-13: 978-3-95416-169-0

 

Dies ist eine urheberrechtlich geschützte Arbeit. Bitte unterstützen Sie uns durch Verlinkung und Hinweis an anderer Stelle.

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*