Von 6 auf 20 MP in 60 Sekunden oder digitale Oldtimer in der Tuning-Werkstatt

Von 6 auf 20 MP in 60 Sekunden oder digitale Oldtimer in der Tuning-Werkstatt

Posted by

Die Fuji F10 ist eine tolle Kamera. Sie hält und hält und hält und …

Nun hält sie schon zehn Jahre und feiert Jubiläum. Da dachte ich so bei mir, wie wäre es wenn ich ihren Fotos die aktuelle Auflösung von 20 Megapixel spendiere statt bei den „schlappen“ sechs Megapixel zu bleiben.

Das ist heute so einfach wie nie zuvor.

Ich habe mir einmal eine Software mit Namen Photozoom Pro 5 gekauft und mußte nichts weiter tun als das Foto einzuladen und die neuen Maße anzugeben.

Damit das alles etwas interessanter wird, habe ich dies mit einem Foto aus einer Sony HX50 verglichen.

Hier sieht man zunächst einen Bildvergleich der beiden Originalfotos im Automatikmodus mit 6 zu 20 Megapixel in einer Bildschirmansicht (Draufklicken zum Vergrößern!):

fujisony

Das Originalfoto der Fuji mit 6 MP ist hier zu sehen und das Originalfoto von der Sony XH50 mit 20 MP hier.

Das mit Photozoom Pro 5 von 6 auf 20 MP vergrößerte Foto gibt es hier.

Und nun kommt die Stunde der Wahrheit in der 100% Ansicht auf meinem Monitor:

fujisonyiso80_1

Auf der Bildschirmansicht mit dem Kreuz sieht man links die Fuji F10 und rechts die Sony HX50 wobei das Foto der Fuji auf 20 MP hochgerechnet wurde. Da die Fuji in der Automatik eine Blende kleiner war ist das Bild etwas dunkler.

fujisonyiso80_2

Auf der Bildschirmansicht mit dem Autoreifen ist links die Sony und rechts die Fuji zu sehen. Da habe ich das Fujifoto leicht erhellt.

Und hier noch eine Bildschirmansicht mit den Originalfotos mit 6 MP der Fuji F10 und der Sony HX50 mit 20 MP in 100% Ansicht:

fujisonyiso80_3

Die Farben der Fuji sind echter als die Farben der Sony. Allerdings ist dies immer relativ im Automatikmodus. Da die Fuji aber keine echten manuellen Modi hat bin ich dabei geblieben, um überhaupt vergleichen zu können.

Wenn ich bedenke, daß zwischen den Kameras fast zehn Jahre liegen, dann braucht sich diese 6 MP Kamera nicht verstecken.

Sie hat zwar weder SD-Karte noch Video in heutiger Qualität aber es ist immer noch eine erstklassige Kamera, die auf Flohmärkten wie viele andere Kameras für ganz kleines Geld vielleicht gefunden werden kann, wenn man Spaß an digitalen Oldtimern hat.

Und der Witz ist, daß sie mit einer Software wie Photozoom kinderleicht getunt werden kann und dann richtig gut wird.

Man darf nicht vergessen, daß die Sony HX50 zu den richtig guten Kameras gehört in bezug auf die Bildqualität. Insofern ist der Vergleich mit der Fuji ein Vergleich auf hohem Niveau.

Nun wäre es möglich, viele Varianten auszuprobieren bis zum EXR-Modus, um festzustellen, wo wer noch besser ist.

Das lasse ich hier bleiben, weil Sie das selbst machen können, wenn Sie Lust auf so eine Kamera haben.

Mir ging es eher darum zu zeigen, wie man mit einer kleinen guten Software auch mit älteren Kameras großartige Fotos machen kann.

Und da bot sich das 10jährige Jubiläum der Fuji F10 einfach an.

Bis dann!

Dies ist eine urheberrechtlich geschützte Arbeit. Bitte unterstützen Sie uns durch Verlinkung und Hinweis an anderer Stelle.

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*